Schrei dich frei!

Deine Stimme gegen Ungerechtigkeit

Eine interaktive Installation im öffentlichen Raum,
um deine Emotionen zum Ausdruck zu bringen.

Die Shout-Box
In der Box werden drei Themen vorgestellt, die auf Knopfdruck „beschrien“ werden können. Über Lautsprecher werden die Stimmen nach außen gesendet.


Eine Kamera filmt dabei die Gesichter und projeziert sie
tonlos auf die Videowand im Außenbereich.

 

Kampagnenwebseite
Die Videos werden auf der Kampagnenwebseite veröffentlicht
und mit einer Live-Statistik visualisiert.


Über ein Voting werden die
Themen bestimmt, die in der nächsten Session beschrien werden.